Projekte

Unser Team vom Projekt Green Grubs hat einen Insekteninkubator entworfen, der das Züchten und Ernten der Larve der schwarzen Soldatenfliege ermöglicht. Die Maden sind ein alternatives, ressourcenschonendes Futtermittel für Nutztiere. Vor allem bei Hühnern soll dadurch der Gebrauch von Fisch - und Sojamehl reduziert werden, und so weniger Regenwald abgeholzt, und weniger Fische überfischt werden!

 

Das Ziel von NePals ist es, der nepalesischen Bevölkerung auch in ländlichen Gebieten Zugang zu sauberem Trinkwasser zu gewähren. In Kooperation mit der Autarcon GmbH konnte ein technologisch innovativer, energieautarker Wasserfilter entwickelt werden, sodass vorher mit Arsen und Ammonium verunreinigtes Wasser nun saubezu fairen Preisen angeboten werden kann.

 

Das Team von ReCigs will die Verschmutzung durch Zigarettenreste nachhaltig reduzieren. Dazu werden an ausgewählten Orten einungsfilter-Kästen platziert, welche Raucher durch abwechslungsreiche Umfragen animieren sollen, ihre Meinung durch Einwurf ihres Zigarettenstummels abzugeben und diesen dadurch richtig zu entsorgen. 

 

Unser jüngstes Projekt ist Bee2. Es soll eine Webseite entstehen, auf der Bauern Teile ihrer Felder vermieten. Interessierte Personen haben die Möglichkeit Bauern zu unterstützen, sodass auf den Flächen einheimische Pflanzen angelegt werden können. So sollen Orte geschaffen werden, an denen Wildbienen und andere Insekten wieder neuen Lebensraum finden.

Biene.png
 

abgeschlossene Projekte